Les Chevric

 

Das ist ein ehemaliges, aus dem Jahre 1641 stammendes Bauernhaus in Grandvillard, einem der schönsten Dörfer in Greyerzerland.

 

Für Auguste und Malou Barras war es Liebe auf den ersten Blick. Sie erwarben das Haus 1999 und fingen an, es unter des Obhut des Dienstes für Kulturgüter des Kantons Freiburg mit viel Sorgfalt vollständig zu renovieren.

 

Hinter spätgotischen Spitzbogenfenstern mit Christusmonogramm wartet nun im ersten Stockwerk mit separatem Eingang eine wunderschöne 6-Zimmer-Ferienwohnnung von 150m2 auf ihre Gäste.

 

Zun Haus gehört auch ein Blumen-, ein Kräuter- und ein Obstgarten.

 

Traumferien für Alle, die sich für historische Bauten interessieren.